Zutrittskontrollsysteme


Bei herkömmlichen Schließanlagen ist die Realisierung vieler unterschiedlicher Schließberechtigungen meist sehr kompliziert und aufwendig. Nachträgliche Änderungen lassen sich nur sehr schwer einarbeiten.

Bei Schlüsselverlust ist oftmals die gesamte Schließanlage betroffen und muss ausgetauscht werden.

All dies ist bei elektronischen Zutrittskontrollanlagen sehr viel einfacher und flexibler zu lösen. Über elektronische Identifikationsmerkmale, wie Transponder, Zahlencode oder Fingerprint, lassen sich Berechtigungen gezielt und vereinzelt vergeben.

Bei Verlust des ID-Trägers wird dieser einfach im System gesperrt. Somit ergibt sich eine hohe Sicherheit und größt mögliche Flexibilität.

Gerne arbeiten wir für Sie eine geeignete Zutrittskontrollanlage aus.

Sprechen Sie uns an.

Ihre Sicherheit ist bei uns in guten Händen.



DEKRA Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001
Anerkannter Facherrichter für Einbruchmeldeanlagen vom Verband der SchadenversichererAnerkannter Facherrichter für Einbruchmeldeanlagen vom Verband der Schadenversicherer (VdS)
Anerkannte Fachfirma für Brandmelde- und Sprachalamierungsanlagen nach DIN 14675Anerkannte Fachfirma für Brandmelde- und Sprachalamierungsanlagen nach DIN 14675
Errichterunternehmen in der Empfehlungsliste des LKA Baden-WürttembergErrichterunternehmen in der Empfehlungsliste des LKA Baden-Württemberg